Digital Workplace: Mit dem richtigen Ansatz unternehmerischen Erfolg und Mitarbeiterzufriedenheit erzielen

Am 01. und 02. Oktober findet das Stuttgarter SharePointForum 2019 zum siebten Mal statt: Im Mittelpunkt steht auch der Digital Workplace und Devoteam Alegri ist als Partner dabei.

Ein spannendes Programm wird auf dem SharePoint Forum gezeigt rund um die Schwerpunkte:

  • Digital Workplace und Collaboration
  • Prozesse und Workflows im Rahmen der Digitalen Transformation
  • Microsoft Teams und alternative Lösungen (Slack, Google & Co)
  • Cloud und Office 365
  • Künstliche Intelligenz und Machine Learning

Wir begleiten die Veranstaltung mit einer Blogserie rund um die Digitale Transformation und den Digital Workplace.

Der Digitale Wandel steht vor der Tür
Der digitale Wandel ist aktuell ein bestimmendes Thema in der Wirtschaft und es gibt kaum ein Unternehmen, welches sich derzeit nicht mit den damit einhergehenden Herausforderungen auseinandersetzt. Die Chancen, die Profitabilität zu steigern, sind groß und dadurch ein großer Anreiz für Unternehmen, sich in Richtung zukunftsorientierter Digitalisierung auszurichten. Schon heute werden viele Arbeitsschritte, die bislang klassischen Sachbearbeitungstätigkeiten zugeordnet waren, IT-seitig unterstützt oder inzwischen sogar komplett automatisiert durchgeführt. Diese Automatisierung wird durch den Einsatz von Artificial Intelligence (AI), Künstlicher Intelligenz (KI) und Maschinen Learning (ML) in erheblichem Umfang unterstützt. So können Unternehmen ihre verfügbaren personellen Kapazitäten präzise auf die wesentlichen Tätigkeiten konzentrieren, was – sofern richtig umgesetzt – zu einer deutlichen Effizienzsteigerung beitragen kann. Insbesondere Verbesserungen und Innovationen kommen derzeit oftmals zu kurz, da Mitarbeiter große Teile der verfügbaren Zeit auch für Tätigkeiten aufbringen müssen, die durch einen automatisierten Ablauf mehr Freiraum für Optimierungsmaßnahmen verschaffen würden.

Chancen und Risiken gleichermaßen
Insbesondere an die IT sowie die Organisation stellen die anstehenden Veränderungen große Anforderungen. Bedingt durch die Auseinandersetzung mit den Herausforderungen der Digitalisierung ergeben sich für Unternehmen Chancen, jedoch zugleich auch Risiken. So ist die Effizienzsteigerung natürlich eine der größten Chancen für Unternehmen. Andererseits könnten unzureichend geplante Transformationsmaßnahmen den Betrieb negativ tangieren und auch die Projektkosten in die Höhe treiben. Zudem hat eine ausbleibende Unterstützung für die notwendigen organisatorischen Veränderungen einen erheblichen Einfluss auf die Mitarbeiterzufriedenheit. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, dass Unternehmen ihr Bewusstsein schärfen, dass der Fachkräftemangel in den kommenden Jahren eine noch nie dagewesene Dimension erreichen wird. Aus diesem Grund müssen Unternehmen ihren Mitarbeiter(innen) zukünftig mehr bieten als ein gutes Gehalt oder einen sicheren Arbeitsplatz, damit sie auf dem Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig bleiben. Allgemein stellen viele Unternehmen bereits heute schon fest, dass die Ansprüche an sie als Arbeitgeber deutlich gestiegen sind.

Der Digitale Wandel wird jedoch nicht bei allen Mitarbeiter(inne)n nur positiv gesehen, sondern verursacht auch eine gewisse Skepsis gegenüber den anstehenden Veränderungen. Daher sollte ein zukünftiger Digital Workplace sich nicht nur auf den unternehmerischen Erfolg konzentrieren, sondern auch die Vorteile für die Angestellten in vollem Umfang aufzeigen und berücksichtigen.

Der Digital Workplace ist der Schlüssel
Angestellte verbringen einen Großteil ihrer Zeit an ihrem Arbeitsplatz: dieser ist daher für die meisten Menschen eine wichtige Umgebung. Die Arbeitsplatzausstattung, die Struktur, das Arbeitszeitmodell sowie die Beschaffenheit und Zuverlässigkeit der IT-Umgebung haben einen großen Einfluss auf den Zufriedenheitsfaktor und gleichermaßen auch auf die Arbeitseffizienz. Insbesondere im Kontext des demografischen Wandels sowie den Herausforderungen der Globalisierung sollte das Augenmerk stets auf einen optimalen Digital Workplace gerichtet sein. Er ist die zentrale Voraussetzung, um die Digitalisierung zu ermöglichen. Der entscheidende Erfolgsfaktor ist dabei die Betrachtung und Umsetzung der passenden Kernfelder des Digital Workplace, abgestimmt auf die Anforderungen des Unternehmens.

Devoteam Alegri hat langjährige Erfahrung rund um die Themen Digital Workplace, Collaboration, Unified Communications und Change & Adoption. Schaffen Sie deutliche Mehrwerte mit dem Digital Workplace in Ihrem Unternehmen!

Devoteam Alegri integriert und implementiert den Digital Workplace in Ihrem Unternehmen aus einer Hand, on premise, hybrid oder aus der Cloud: Office-Produkte / Windows 10, Kommunikation, Geschäftsprozesse und deren Optimierung, Projektmanagement, Business Intelligence, CRM / ERP…

Über die Infrastruktur hinaus konzipiert und implementiert Devoteam Alegri das Herzstück des Digitalen Arbeitsplatzes, endgeräteunabhängig:

  • Integrierte unternehmensweite Plattform
  • Workflows / unternehmensspezifische Lösungen
  • Dokumenten- und Contentmanagement
  • Wissensmanagement u.a.m.

Sprechen Sie uns an, wir sind als Gold Partner von Microsoft und SAP und als Mitglied der Devoteam-Gruppe Ihr starker Partner!

Unsere Blogserie widmet sich weiterhin folgenden Aspekten:

Agenda und Anmeldung zum Stuttgarter SharePoint Forum finden Sie hier.

 

X