Cloud und Identity Security: DIE Trends der kommenden Monate

Cloud und Identity Security sind die Trends der kommenden Monate

Identity Management und Cloud Computing sind untrennbar miteinander verbunden, wenn es darum geht, Governance-Konzepte für den Betrieb von Systemen in öffentlichen Cloudumgebung zu entwickeln und umzusetzen. Die Nutzung von Plattformdiensten in Providerrechenzentren erfordert ein Umdenken bei Architekten, Administratoren und Sicherheits-Verantwortlichen sowie die Entwicklung neuer Werkzeuge, um einen sicheren und effizienten Betrieb gewährleisten zu können. Big Data zum Sammeln und Machine Learning/AI zum automatisierten Auswerten von System-Protokollen gehören dabei ebenso zum aktuellen Standard, wie die Visualisierung von Bedrohungen und Angriffen über zentrale Dashboards. Darüber hinaus stellt die DSGVO Unternehmen vor weitere Herausforderungen, die mit den oben genannten Punkten in Einklang gebracht werden müssen.

Als einer der größten Cloud-Anbieter weltweit bietet Microsoft mit seinen Cloudplattformen Azure und Office 365 eines der besten und fortschrittlichsten Cloud Security-Portfolios. Mehr als 70 Plattformdienste und -funktionen stehen dabei alleine in Azure in Zusammenhang mit Security, allen voran Azure Security Center, Microsoft Cloud App Security, Windows Defender ATP und Azure ATP. Jüngst hat Microsoft mit Azure Sentinel sogar eine eigene SIEM (=Security Information and Event Management)- und SOAR (=Security Orchestration Automated Response)-Lösung vorgestellt, mit deren Hilfe sich Kunden einen umfassenden Sicherheitsüberblick über Ihre Umgebung verschaffen, Bedrohungen visualisieren und proaktiv auf Gefahren reagieren können.

Treffen Sie unsere Experten im Mai auf der EIC 2019 in München

All diese Themen werden im Mai 2019 auf der European Identity & Cloud Conference (EIC), zu der die Analysten von Kuppinger Cole nach München einladen, behandelt. Die EIC findet in diesem Jahr bereits zum 13. Mal statt. Im Fokus der Agenda stehen, wie in jedem Jahr, die neuesten und relevantesten Themen zu Information und Identity Security. Auch Devoteam Germany und Devoteam Alegri, beide Mitglieder der Devoteam-Gruppe, werden als starker Partner und Aussteller mit dabei sein, um Sie zu den aktuellen und zukünftigen Trends hinsichtlich Cloud Governance und Security, sowie Privileged Identity und Access Management zu beraten. Sie werden während der gesamten Konferenz die Gelegenheit haben, unsere Experten an unserem Stand 6C1 zu treffen.

Erstmals in diesem Jahr werden wir mit unserem Cloud Security-Experten Tom Janetscheck zusätzlich mit einem Sprecher auf der Konferenz vertreten sein. Das Highlight stellt dabei neben einem Vortrag am Mittwoch der Azure Security Workshop am Freitag dar, in dem Tom gemeinsam mit Experten von Microsoft zeigen wird, wie Cloud-Ressourcen abgesichert werden und Kunden auf akute Bedrohungen reagieren können. Wenn Sie möchten, können Sie bereits heute über die Konferenz-Website einen Termin mit unseren Experten vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Sie in München zu treffen!

Thomas Janetscheck – Principal Consultant bei Devoteam Alegri

Tom Janetscheck verfügt über eine mehr als 15-jährige Erfahrung im Betrieb von IT-Infrastrukturen im Unternehmenskontext. Seinen fachlichen Schwerpunkt legt er dabei seit einigen Jahren auf den Betrieb und die Absicherung hybrider Cloud-Umgebungen mit Microsoft Azure. Für unsere Kunden ist Tom als technischer Architekt Ansprechpartner für die Planung und die Einführung komplexer IT-Infrastrukturlösungen basierend auf Microsoft Azure.

Als international anerkannter Konferenzsprecher, Autor und Organisator von Community-Konferenzen und User Groups bringt der Microsoft MVP seine Erfahrung regelmäßig in technischen Communities ein.

European Identity & Cloud Conference (EIC)

Die diesjährige European Identity & Cloud Conference (EIC) findet vom 14.-17. Mai 2019 in München statt und bietet mit mehr als 200 Speakern, über 800 Besuchern und rund 50 Ausstellern ein vielfältiges, top-aktuelles Programm und beste Möglichkeiten zum Networking.

Besuchen Sie unsere Experten von Devoteam und Devoteam Alegri an Stand 6C1!

Weitere Informationen zur EIC finden Sie hier.

 

 

 

 

Quelle Titelbild: iStock

X