Microsoft ernennt zwei Devoteam Alegri-Mitarbeiter zu Microsoft Regional Directors

Zwei Experten von Devoteam Alegri sind gerade durch Microsoft zu neuen Microsoft Regional Directors ernannt worden. Dieses Business Programm zollt den Personen Anerkennung, die für ihre Region über exzellente Kontakte im Business verfügen und einen großen Einfluss aufweisen. Sie werden von Microsoft als „trusted advisors to the developer and IT professional audiences and Microsoft” benannt.

Ein Microsoft Regional Director berät in den Bereichen Strategie und Geschäftsprozesse. Mit Erfahrung aus vielen Kundenprojekten sowie Cross-Plattform-Architekturfähigkeiten zeichnet sich der Regional Director nicht nur als Microsoft-Experte aus, sondern auch als profunder Technologiespezialist mit Weitblick und vielfältiger Perspektive.

Bei Devoteam Alegri wurden nun die Kollegen Michael Kaufmann und Raphael Köllner durch Microsoft als Regional Directors ernannt. Damit sind Michael und Raphael zwei von nur 175 Regional Directors weltweit – und es gibt wohl kein anderes Unternehmen, das zwei Microsoft Regional Directors beschäftigt. Eine tolle Auszeichnung und herzliche Gratulation!

Nur 175 ausgewählte Regional Directors weltweit
Das 1993 gegründete Microsoft Regional Directors Programm umfasst 175 der weltweit führenden Technologie-Visionäre, die speziell aufgrund ihrer nachgewiesenen plattformübergreifenden Expertise, ihrer Führungsrolle in der Community und ihres Engagements für Geschäftsergebnisse ausgewählt wurden. Typischerweise sind Regional Directors Keynote Speaker bei Top-Veranstaltungen der Branche und führen Community-Gruppen und lokale Initiativen.

Neben ihrer jüngsten Ernennung zum Microsoft Regional Director sind Michael Kaufmann und Raphael Köllner schon lange Jahre als MVPs (Microsoft Most Valuable Professionals) ausgezeichnet.
Michael Kaufmann ist seit 2015 MVP für den Bereich Developer Technologies und zeichnet sich durch langjährige Erfahrung in den Bereichen DevOps, agile Entwicklung und Cloud aus.
Raphael Köllner ist seit 2013 MVP für den Bereich Office Apps und Services (Microsoft 365), sowie seit 2016 Windows Insider MVP und zeichnet sich durch langjährige Erfahrung in den Bereichen Modern Workplace, Security, Compliance und Datenschutz aus.

Differenzierte Microsoft-Expertise, Vielfalt und Engagement
Zwei Microsoft Regional Directors bei Devoteam Alegri und damit in der Devoteam-Gruppe bieten unseren Klienten – neben vielen anderen renommierten Experten unter den Mitarbeitern – deutliche Vorteile, da die Regional Directors frühzeitig in die neuesten Technologien von Microsoft eingebunden werden und mit dem Microsoft Management über Markt und Kundensituationen im permanenten Austausch sind. Durch diesen Wissensvorsprung kann Devoteam Alegri schneller am Markt aktiv werden und Angebote sowie Dienstleistungen entsprechend anpassen. Außerdem bekommt das Unternehmen bei Problemen schnelle Hilfe durch Microsoft und wird auch bei Leuchtturmprojekten direkt unterstützt.
Mit diesen Ernennungen kann Devoteam Alegri wieder unter Beweis stellen, mit welch hochkarätigen Mitarbeitern die Technologieführerschaft im Bereich Microsoft vorangetrieben wird. Wir freuen uns sehr mit unseren Kollegen!

Devoteam Alegri ist einer der großen Microsoft-Partner mit langjähriger Expertise im gesamten Microsoft-Produktumfeld. Devoteam Alegri unterstützt die Klienten mit Technologieberatung und -umsetzung von der strategischen Planung, Einführung und Installation bis zum Betrieb der Umgebungen. Mit über 20 Gold- und Silberkompetenzen gehört Devoteam Alegri zu den führenden Microsoft-Partnern im Raum D-A-CH.
Dazu zählen: Infrastruktur Management, SharePoint, SQL / Business Intelligence, Big Data Management, Unified Communications, Enterprise IT Management, Windows 10, Application Lifecycle, Cloud / Azure, Office 365, Managed Services sowie die SAP-Integration.



X